tim glaser

Gaming Schwarzmärkte

Kürzlich wurde ich von dem Journalisten Malte Born interviewt, ein paar meiner Worte sind nun in seinem Artikel „Verbotener Handel. Die Schwarzmärkte der Onlinegames“ erschienen, sehr spannend zu lesen und unter anderem wurde auch meine Kollegin Finja Walsdorff aus Siegen interviewt.

https://www.spiegel.de/netzwelt/games/fifa-21-fortnite-animal-crossing-die-schwarzmaerkte-der-online-games-a-0447ffc3-68cf-42f5-ba94-a91f65881e50

Teaser: „Ob »Fifa 21«, »Fortnite« oder »Animal Crossing: New Horizons«: Zu vielen Videospielen existieren Schwarzmärkte für Spielwährungen, Accounts und Inhalte. Viele Hersteller scheinen nur zuzuschauen.“